Wird geladen ...
a43b485a47797095ca5ee3a79679b161

Mutter Courage und ihre Kinder - Bertolt Brecht

Landestheater Memmingen

18.03.2021

CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck
1 place Marie-Adélaïde
L-9063 ETTELBRUCK
Luxembourg


Kurzbeschreibung:

1939, am Vorabend des zweiten Weltkrieges, schreibt Bertolt Brecht im schwedischen Exil seine Mutter Courage. Das StĂŒck ist eine Warnung: An Regierungen, ...
mehr

weiterleiten: 
 
 

Beschreibung

1939, am Vorabend des zweiten Weltkrieges, schreibt Bertolt Brecht im schwedischen Exil seine Mutter Courage. Das StĂŒck ist eine Warnung: An Regierungen, die mit dem Hitlerregime GeschĂ€fte machen, an die "kleinen Leute" auf der Straße, die nach Machtzuwachs gieren. Die Warnung ist zeitlos. Der Krieg ernĂ€hrt Mutter Courage und ihre Kinder. Er ist ihr GeschĂ€ft und gleichzeitig ihr VerhĂ€ngnis. Als Marketenderin zieht sie mit dem Planwagen quer durch Europa den Truppen des DreißigjĂ€hrigen Kriegs und den FlĂŒchtlingsströmen hinterher. Sie macht GeschĂ€fte auf Kosten der Menschlichkeit. Schillernd zwischen Raffgier und Mutterliebe, Verschlagenheit, Konformismus und aufmĂŒpfiger BauernschlĂ€ue behauptet sie sich als moderne GeschĂ€ftsfrau in einer rauen MĂ€nnerwelt, um ihre Familie durch das brutale Kriegsgeschehen zu bringen. Aber alle ihre Versuche, ihre Kinder vom RĂ€derwerk des Krieges fernzuhalten, scheitern auf fatale Weise. Eilif wird hingerichtet, weil er in Friedenszeiten das gleiche macht wie als Soldat: morden, plĂŒndern, schĂ€nden. Schweizerkaas fĂ€llt in Feindeshand und stirbt, weil seine Mutter zu lange um sein Leben feilscht. Die stumme Kattrin opfert sich, um unschuldige Dorfbewohner vor einem Angriff zu warnen. Im Zentrum von Bertolt Brechts berĂŒhmter Parabel steht eine starke, höchst ambivalente Frauenfigur!

=============

Wir bitten um Entschuldigung. Aufgrund der Hygienemaßnahmen und der Distanzregelungen können wir im Moment keinen Online-Ticketverkauf anbieten. Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Bestellung an unser KartenbĂŒro - entweder telefonisch (+ 352 2681 2681 | Mo-Fr 13:00-18:00) oder per e-mail an billetterie@cape.lu. Vielen Dank fĂŒr Ihr VerstĂ€ndnis.

Für ermäßigte Karten (Kinder, Studenten, sonstige) bitte melden Sie sich unter der +352 47 08 95-1 oder gehen sie zu einer unserer Vorverkaufsstellen.