Wird geladen ...
bd4d4b4e8a52f5d06163e6d71258078d

© (c) Hugo Glendinning

Enter Achilles

presented by Ballet Rambert & Sadler's Wells
A work by Lloyd Newson (DV8 Physical Theatre)


22.03.2020

Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
1 Rond-point Schuman
L-2525 LUXEMBOURG
Luxembourg


Kurzbeschreibung:


25 Jahre nachdem Tanz-Revolutionär Lloyd Newson und DV8 mit Enter Achilles die britische Pub-Kultur eindringlich lautstark auf die Bühne brachten, ...
mehr

Beschreibung


25 Jahre nachdem Tanz-Revolutionär Lloyd Newson und DV8 mit Enter Achilles die britische Pub-Kultur eindringlich lautstark auf die Bühne brachten, präsentieren Rambert und Sadler's Wells Newsons Neubearbeitung dieses "seltenen, dichten, umwerfenden und triumphalen Kunstwerks" (Daily Telegraph).
Genau so relevant wie bei seiner Uraufführung im Jahre 1995, ringt Enter Achilles mit dem Begriff der Männlichkeit anhand von schockierenden und zum Nachdenken anregenden Handlungen von acht Männern im Laufe eines Abends in einem britischen Pub.
Die von den Kritikern umjubelte Original-Produktion wurde verfilmt und gewann einen Emmy. Jetzt kommt sie zurück auf die Bühne mit einer neuen Besetzung ? von Newson selbst auserwählt ? in seiner allerersten Zusammenarbeit überhaupt mit einer anderen Kompanie, der weltberühmten Rambert.

Conceived & directed by Lloyd Newson (DV8 Physical Theatre)
Choreography Lloyd Newson with the performers (past and present)
Original Set Design Ian MacNeil
Original Music Adrian Johnston
Original Lighting Design Jack Thompson
Creative Associate Hannes Langolf
Performed by Rambert  Lighting realised by Richard Godin
Associate Sound Designer Amir Sherhan
Design Assistant Loren Elstein
Costume Design Kinnetia Isidore, Richard Gellar
Rehearsal Director Paul White Performers Richard Cilli, Tom Davis Dunn, Nelson Earl, Miguel Fiol Duran, Ian Garside, Eddie Hookham, Scott Jennings, Georgios Kotsifakis, Jag Popham, John Ross
A Rambert & Sadler's Wells co-production in association with the Onassis STEGI, Athens
Co-produced with Festspielhaus St. Pölten; Grec Festival de Barcelona i Teatre Nacional de Catalunya; Théâtre de la Ville - Paris / Chaillot - Théâtre national de la danse; Les Théâtres de la Ville de Luxembourg and Adelaide Festival, Melbourne International Arts festival and Torinodanza Festival / teatro Stabile di torino - Teatro Nazionale
Recreation premiere at Festspielhaus, St. Pölten
Premiere international run at Onassis STEGI, Athens Samedi 21 MARS 2020 à 20h00 (tickets)
Dimanche 22 MARS 2020 à 17h00 (tickets)
DURÉE 1h20 (pas d'entracte)Adultes 25 ?, 20 ?, 15 ? / Jeunes 8 ? / Kulturpass bienvenu Lieu: Grand Théâtre / Grande Salle
Age 15+
No latecomers / No filming or photography
Part of the Théâtres de la Ville's season on violence
As part of this production, the Cinémathèque de la Ville de Luxembourg organizes a special screening of The Cost of Living & Enter Achilles on the 23 March at 6.30pm.

 

22.03.2020 - 17:00
Ballet Rambert & Sadler's Wells present 'Enter Achilles'
A Work by Lloyd Newson (DV8 Physical Theatre)
Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
 
Preiskategorie Kat. 1
Normalpreis
 
Preiskategorie Kat. 2
Normalpreis
 
Preiskategorie Kat. 3
Normalpreis
Für ermäßigte Karten (Kinder, Studenten, sonstige) bitte melden Sie sich unter der +352 47 08 95-1 oder gehen sie zu einer unserer Vorverkaufsstellen.