Wird geladen ...
thumb_ita20infinita_main

Echter'Classic Festival: Elisabeth Schilling & Lucilin

Ita Infinita

07.10.2022

TRIFOLION Echternach
Porte St. Willlibrord
L-6486 ECHTERNACH
Luxembourg


Kurzbeschreibung:

Mit ihrer einzigartigen Produktion von Ita Infinita möchte die Residenzkünstlerin Elisabeth Schilling dem Publikum in Echternach ein ...
mehr

weiterleiten: 
 
 

Beschreibung

Mit ihrer einzigartigen Produktion von Ita Infinita möchte die Residenzkünstlerin Elisabeth Schilling dem Publikum in Echternach ein Stück anbieten, das Tanz und klassische Musik vereint. Begleitet wird sie hierbei von dem Ensemble United Instruments of Lucilin, welches 1999 von einer Gruppe leidenschaftlicher und engagierter Musiker gegründet wurde. Es handelt sich um das einzige luxemburgische Kammermusikensemble, das sich auf zeitgenössische Musik spezialisiert hat.

 

Ita Infinita basiert auf der Partita für Violon Nr. 1 in h-Moll von Johann Sebastian Bach und ist ein choreografisches Werk für drei Tänzer von Elisabeth Schilling, das live von Lucilin begleitet wird. Die 25-minütige Produktion verbindet Tanz, Musik und Design in einem medienübergreifenden kreativen Prozess und bietet eine zeitgenössische Perspektive auf diese überaus bekannte Komposition an.

 

Mit Ita infinita erforscht Elisabeth Schilling im Anschluss an ihre früheren Arbeite, wie musikalische und körperliche Bewegungen und Texturen einander überlagern und immer wieder miteinander verschmelzen. Aus der Gleichzeitigkeit von Tanz und Musik ergibt sich eine ganz eigene Form, die wächst und gedeiht und dabei die Grenzen zwischen Natur und Kunst verschwimmen lässt. Elisabeth und ihr Team greifen diese Idee auf und lassen sich nicht nur von der barocken Kunst inspirieren, sondern auch von natürlichen Formen und Texturen. Die Spiralformen etwa der zeitgenössischen Tänze spiegeln nicht nur populäre architektonische und landschaftsgärtnerische Formen der Zeit, sondern auch die Allgegenwart kleiner Unendlichkeiten, wie sie sich etwa in Pflanzen, Schneckenhäusern oder Strudeln finden lassen.

 

Inspiriert von den überbordenden Gewändern und Verzierungen des Barock, entsteht eine visuelle Atmosphäre, die eine weitere, mit Tanz und Musik verflochtene ästhetische Ebene erzeugt.

07.10.2022 - 20:00
Elisabeth Schilling & Lucilin
TRIFOLION Echternach
 
Preiskategorie Cat. 1
Normalpreis
 
Preiskategorie Cat. 1
Jugendliche <27
 
Preiskategorie Cat. 2
Normalpreis
 
Preiskategorie Cat. 2
Jugendliche <27