Wird geladen ...
pictureAltText

Martin Zimmermann

Danse Macabre

29.06.2022 - 01.07.2022

Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
Rond-point Schuman
L-2525 LUXEMBOURG
Luxembourg


Kurzbeschreibung:

In seiner neuen Kreation Danse Macabre - zu sehen als Teil des "mémoire.s et résilience"-Zyklus - inszeniert der Choreograf und Bühnenkünstler Martin ...
mehr

weiterleiten: 
 
 

Beschreibung

In seiner neuen Kreation Danse Macabre - zu sehen als Teil des "mémoire.s et résilience"-Zyklus - inszeniert der Choreograf und Bühnenkünstler Martin Zimmermann drei fragile Figuren, die aus der gesellschaftlichen Norm herausgefallen sind und sich in ihrer Not zusammenschließen. Die Bühneninstallation erinnert an eine verlassene Mülldeponie, auf der sich das ungleiche Trio eingerichtet hat, um trotz Rückschlägen und zwischenmenschlichen Schwierigkeiten eine gemeinsame Existenz aufzubauen. Über ihnen schwebt jedoch eine weitere, für sie unsichtbare Figur: der Tod. Verkörpert von Zimmermann selbst, greift er als schelmischer Strippenzieher in die Szenerie ein, so dass die Figuren nie sicher sein können, ob die Störungen und Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert sind, von außen oder von ihnen selbst kommen. Beim Kampf ums Überleben in diesem tragikomischen Stück ist das Einzige, was sie retten kann, ihr Humor.

29.06.2022 - 20:00
Martin Zimmermann
Danse Macabre
Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
 
Preiskategorie Cat. 1
Normalpreis
30.06.2022 - 20:00
Martin Zimmermann
Danse Macabre
Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
 
Preiskategorie Cat. 1
Normalpreis
01.07.2022 - 20:00
Martin Zimmermann
Danse Macabre
Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
 
Preiskategorie Cat. 1
Normalpreis