Wird geladen ...
pictureAltText

Christos Papadopoulos

Larsen C

19.01.2022

Grand Th√©√Ętre de la Ville de Luxembourg
Rond-point Schuman
L-2525 LUXEMBOURG
Luxembourg


Kurzbeschreibung:

Können wir unseren Sinnen trauen? Sehen wir wirklich das, was vor unseren Augen ist, oder nur das, was unser Hirn zu erkennen meint? Von diesen Fragen geht ...
mehr

weiterleiten: 
 
 

Beschreibung

K√∂nnen wir unseren Sinnen trauen? Sehen wir wirklich das, was vor unseren Augen ist, oder nur das, was unser Hirn zu erkennen meint? Von diesen Fragen geht Larsen C aus, die neueste Arbeit des Choreografen Christos Papadopoulos, dessen Werk im Rahmen des Griechenlandschwerpunkts in dieser Spielzeit zum ersten Mal in Luxemburg zu sehen ist. Papadopoulos' avancierte √Ąsthetik ist durch eine ph√§nomenologische Perspektive gekennzeichnet, die den K√∂rper und sein Verh√§ltnis zu Wahrnehmung und Bewegung in den Mittelpunkt stellt und einen ungew√∂hnlichen Blick auf das g√§ngige Tanzvokabular er√∂ffnet. Sechs InterpretInnen lassen sich in Larsen C auf ein Spiel mit raumzeitlichen Bez√ľgen und choreografischen Mustern ein, bei dem Formen in dem Augenblick verschwinden, in dem sie gefunden werden. In einer permanenten Abfolge von √úberg√§ngen oszilliert ihr Tanz so auf faszinierende Weise zwischen Bedeutung und Bedeutungslosigkeit.

19.01.2022 - 20:00
Christos Papadopoulos
Larsen C
Grand Th√©√Ętre de la Ville de Luxembourg
 
Preiskategorie Cat. 1
Normalpreis
 
Preiskategorie Cat. 2
Normalpreis
 
Preiskategorie Cat. 3
Normalpreis