Wird geladen ...
2341_14989 Herman van Veen (c)Caspar Van Aggelen

© Caspar Van Aggelen

NEUE SAITEN (Tour 2019)

CHANSON

20.09.2019

CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck
1 place Marie-Adélaïde
L-9063 ETTELBRUCK
Luxembourg


Kurzbeschreibung:

Herman van Veen & Ensemble   
mehr

Beschreibung

ERÖFFNUNGSKONZERT DER SAISON 2019-2020 Hermann van Veen, Gesang, Gitarre. Edith Leerkes, Gitarre. Jannemien Cnossen, Gesang, Geige. Wieke Garcia, Perkussion. Kees Dijkstra, Bass. Mit einem neuen Album kommt 2019 Herman van Veen zurück auf Tournee und das heißt auch zurück nach Ettelbrück, wo er vor 3 Jahren das letzte Mal sein Publikum zu Standing Ovations hinreißen konnte. Mit auf Tour sind die diesmal nicht nur die Weltklassegitarristin Edith Leerkes, sondern auch die Sängerin und Geigerin Jannemien Cnossen, die niederländisch-spanische Perkussionistin Wieke Garcia, und der junge virtuose Bassist Kees Dijkstra.   Scheinbar mühelos singt Hermann van Veen sein Repertoire in fünf Sprachen. 1966 stand er zum ersten Mal auf der Bühne, und seitdem reist er mit seinen Vorstellungen rund um die Welt. Kein niederländischer Artist wird in den internationalen Theatern so gefeiert wie dieser künstlerische Tausendsassa aus Utrecht. Er spielt Geige, singt, schreibt, komponiert, führt Regie, schauspielert, malt und ist der geistige Vater der weltberühmten Zeichentrick-Waisenente Alfred Jodokus Kwak, die in zwanzig Sprachen veröffentlicht wurde.  Bis zum heutigen Tag publizierte er 184 CDs, 26 DVDs und über siebzig Bücher.  

20.09.2019 - 20:00
Herman van Veen
"Neue Saiten" Tour 2019
CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck
 
Preiskategorie Kat. 1
Normalpreis
 
Preiskategorie Kat. 1
Jugendliche <26 (web)
Für ermäßigte Karten (Kinder, Studenten, sonstige) bitte melden Sie sich unter der +352 47 08 95-1 oder gehen sie zu einer unserer Vorverkaufsstellen.