Wird geladen ...
Amarcord_low (c)Ensemble Amarcord

Amarcord

OPENING NIGHT

25.01.2018

Vieille Ă©glise, Diekirch
1 Place Joseph Bech
L-9211 DIEKIRCH
Luxembourg


Kurzbeschreibung:

Sérénade d'hiver
mehr

Beschreibung

Wolfram Lattke, Robert Pohlers, Tenor. Frank Ozimek, Bariton. Daniel Knauft, Holger Krause, Bass.
 
Im Dialekt jener schönen italienischen Region Emilia-Romagna, dem Herzen des Parmesan und Parmaschinken, heißt amarcord "Ich erinnere mich". Das Ensemble amarcord hat mittlerweile 50 LĂ€nder kennengelernt, ist durch musikalische Stile, Genres und Zeiten gewandert und hat die zahllosen Geheimnisse der menschlichen Stimme erkundet.

Ob Europa, Amerika, Asien, Afrika oder Australien, die Leipziger Gesangsakrobaten trotzen Jetlag und Höhenkoller und scheuen weder Kulturschock noch mehrsprachige Verwirrnisse. Mit schlichtweg perfekter Abstimmung von Phrasierung, Aussprache und Dynamik, als seien sie seit jeher fĂŒreinander bestimmt, loten sie die ganze Skala an Ober- und Zwischentönen aus um im nĂ€chsten Moment das Publikum mit einem reinen Akkord widerstandslos zu verzaubern. Seien es komödiantische Eskapaden, gespickt mit Grimassen und GerĂ€uschen, seien es AusflĂŒge in die geheimnisvolle, archaische Welt des einstimmigen Gesangs: Die Zuhörer reisen mit.

Mit der CD : "Rastlose Liebe - ein Spaziergang durch das romantische Leipzig" von 2009, bekamen sie einen ECHO Klassik. Exquisite Neuentdeckungen, effektvolle ParadestĂŒckchen und schmissige Arrangements aus Rock, Pop, Soul und Jazz gehören ebenso auf amarcords Landkarte wie feinsinniges dramaturgisches NachspĂŒren musikalischer Herzgedanken vom Mittelalter bis zur Romantik, von der Renaissance bis zum Heute. Heute zĂ€hlt amarcord weltweit zu den besten Vokalensembles.

Programm: 

Erster Teil : cantoLX Académie 


***
Zweiter Teil : Amarcord
Programm: 

Camille Saint-Saëns, Saltarelle op. 74
Edvard Grieg, 2. BÄdn-LÄt - 5. DÊ Ê den stÞrste DÄrligheit (aus Album for Mandssang), op.30.
Carl Reinecke, Feuer her! (Im Wirthshause zu singen), op. 41 Nr. 2
Carl Reinecke, Scolie (aus Vier GesÀnge), op. 115 Nr. 4
Robert Schumann, Rastlose Liebe (aus Sechs Lieder fĂŒr vierstimmigen MĂ€nnerchor) op. 33Felix Mendelssohn Bartholdy, Liebe und Wein (aus Sechs Lieder fĂŒr vierstimmigen MĂ€nnerchor) op. 50
Camille Saint-Saëns, Sérénade d'hiver
 
When love comes calling
Folksongs und Songs in eigenen Arrangements


 

25.01.2018 - 20:00
cantoLX Académie / Amarcord "Sérénade d'hiver"
a CAPE'lla - Festival autour de la voix 2018
Vieille Ă©glise, Diekirch
 
Preiskategorie Kat. 1
Normalpreis
 
Preiskategorie Kat. 1
Jungendliche <26 (web)
Für ermäßigte Karten (Kinder, Studenten, Sonstige) melden Sie sich bitte unter der +352 47 08 95-1 oder gehen Sie zu einer unserer Vorverkaufsstellen.