Wird geladen ...
pictureAltText

Koen Augustijnen & Rosalba Torres Guerrero

Lamenta

02.02.2022 - 03.02.2022

Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
Rond-point Schuman
L-2525 LUXEMBOURG
Luxembourg


Kurzbeschreibung:

Seit 2013 erkunden Koen Augustijnen, ein langjähriger Partner der Théâtres de la Ville, und Rosalba Torres Guerrero gemeinsam Möglichkeiten, unsere ...
mehr

weiterleiten: 
 
 

Beschreibung

Seit 2013 erkunden Koen Augustijnen, ein langjähriger Partner der Théâtres de la Ville, und Rosalba Torres Guerrero gemeinsam Möglichkeiten, unsere grundlegenden Emotionen und Erfahrungen im Tanztheater zu artikulieren und zu verkörpern. Im Rahmen des Fokus Griechenland zeigt das Grand Théâtre ihre neue Kreation Lamenta, die sich mit Trauer und Verlust beschäftigt und ihre Inspiration von den Mirologia bezieht, den Klageliedern der griechischen Region Epirus. Die beiden Choreografen haben gemeinsam mit einheimischen MusikerInnen neue Versionen dieser Musik aufgenommen und für Lamenta zusätzlich mit Post-Rock-Klängen vermischt. Neun zeitgenössische griechische TänzerInnen bringen Augustijnen und Torres Guerrero auf die Bühne. Gemeinsam erforschen sie die Energie des Tanzes und der Musik in ihrer erdigen und transzendentalen Qualität und erschaffen so ein fesselndes zeitgenössisches Ritual, um sich vom Schmerz jeglichen Verlusts zu befreien.

02.02.2022 - 20:00
Koen Augustijnen & Rosalba Torres Guerrero
Lamenta
Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
 
Preiskategorie Cat. 1
Normalpreis
03.02.2022 - 20:00
Koen Augustijnen & Rosalba Torres Guerrero
Lamenta
Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
 
Preiskategorie Cat. 1
Normalpreis