Wird geladen ...
pictureAltText

Ali & Hèdi Thabet

UWRUBBA

18.03.2022 - 19.03.2022

Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
Rond-point Schuman
L-2525 LUXEMBOURG
Luxembourg


Kurzbeschreibung:

Nach einer kreativen Pause melden sich die multidisziplinären Gebrüder Ali und Hèdi Thabet zurück und machen dort weiter, wo sie aufgehört haben: mit der ...
mehr

weiterleiten: 
 
 

Beschreibung

Nach einer kreativen Pause melden sich die multidisziplinären Gebrüder Ali und Hèdi Thabet zurück und machen dort weiter, wo sie aufgehört haben: mit der Faszination für Griechenland und seine Mythen ?' hier speziell Narziss ?', für tunesische Lieder, für die Lyrik René Chars und für das Rembetiko, diesen rebellischen und orientalisch gefärbten griechischen Musikstil. Ihr neues Tanzstück UWRUBBA ist ein poetisches Abenteuer, das von seiner Intensität her nahe an der Oper ist und in seiner Form für alle zugänglich. Sechs TänzerInnen werden auf der Bühne von sieben MusikerInnen und einem Dichter begleitet und einer Mezzosopranistin, die mittelalterliche Gesänge und Vivaldi präsentiert. Ein riesiger Spiegel reflektiert derweil Ausschnitte aus Jean-Daniel Pollets Film L'Ordre über die letzten Leprakranken auf der Insel Spinalonga. So schafft dieser mitreißende Abend eine Verbindung zwischen Mythos und Gegenwart.
 

18.03.2022 - 20:00
Ali & Hèdi Thabet
UWRUBBA
Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
 
Preiskategorie Cat. 1
Normalpreis
 
Preiskategorie Cat. 2
Normalpreis
 
Preiskategorie Cat. 3
Normalpreis
19.03.2022 - 20:00
Ali & Hèdi Thabet
UWRUBBA
Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
 
Preiskategorie Cat. 1
Normalpreis
 
Preiskategorie Cat. 2
Normalpreis
 
Preiskategorie Cat. 3
Normalpreis