Wird geladen ...
Philharmonie Luxembourg

Philharmonie Luxembourg

Philharmonie Luxembourg

1 place de l'Europe
L-1499 LUXEMBOURG
Luxembourg


Kontakt

003522602271
info@philharmonie.lu
http://www.philharmonie.lu


Kurzbeschreibung:

Mit der Philharmonie Luxembourg verfĂŒgt das rund eine halbe Million Einwohner zĂ€hlende Großherzogtum ĂŒber eines der renommiertesten KonzerthĂ€user Europas. ...  mehr

 

Beschreibung

Mit der Philharmonie Luxembourg verfĂŒgt das rund eine halbe Million Einwohner zĂ€hlende Großherzogtum ĂŒber eines der renommiertesten KonzerthĂ€user Europas. Die Besucherzahlen des Hauses an der Place de l'Europe auf dem hauptstĂ€dtischen Kirchberg - nah an der Innenstadt und den Institutionen der EuropĂ€ischen Union gelegen - sind ein eindrucksvoller Beleg fĂŒr den hohen Stellenwert, den die Musik im Leben der Menschen im Land und in der Großregion einnimmt: JĂ€hrlich kommen mehr als 150.000 Zuhörer hierher; seit der Eröffnung im Sommer 2005 haben ĂŒber 1,1 Millionen Besucher an bislang insgesamt rund 2.500 Veranstaltungen in der Philharmonie teilgenommen (Stand Sommer 2012).

Dass die Philharmonie sich in kĂŒrzester Zeit als ein gerne aufgesuchter Ort der Musik, des Hörens, der Begegnung und der Kommunikation etablieren konnte - in Luxemburg wie auch international, bei KĂŒnstlern wie bei Zuhörern -, liegt nicht zuletzt an der außergewöhnlichen architektonischen Gestaltung und der gelungenen Akustik. Der französische Architekt und Pritzker-PreistrĂ€ger Christian de Portzamparc ging mit seinem markanten Entwurf 1997 als Sieger aus dem internationalen Architekturwettbewerb hervor: 823 schlanke weiße SĂ€ulen geben dem GebĂ€ude und seinem elliptischen Foyer eine transparente HĂŒlle, in deren Innerem sich drei höchst unterschiedliche SĂ€le fĂŒr die Besucher öffnen. Das Grand Auditorium - mit der Kombination von BĂŒhne, Parkett, Orgel und acht seitlichen LogentĂŒrmen einem von GebĂ€uden umstandenen Versammlungsplatz nachempfunden - fasst bis zu 1.472 Zuschauer und lĂ€sst sich akustisch fĂŒr unterschiedlichste Konzertereignisse optimieren. Das gilt auch fĂŒr die kleinste StudiobĂŒhne des Hauses, die Espace DĂ©couverte mit maximal 180 PlĂ€tzen in flexibler Bestuhlung. Die Salle de Musique de Chambre mit ihren 313 PlĂ€tzen bildet mit ihren kĂŒhn geschwungenen Linien einen Rahmen, der zum genauen Hinhören bei Kammermusikabenden und RĂ©citals einlĂ€dt.

Breite musikalische Vielfalt und kompromisslose kĂŒnstlerische QualitĂ€t sind die Leitlinien des Programms. Das Orchestre Philharmonique du Luxembourg (1933 gegrĂŒndet, seit 2005 in der Philharmonie beheimatet und seit Anfang 2012 auch auf organisatorischer Ebene mit dem Haus verbunden) ist nicht nur mit dem tĂ€glichen Probenbetrieb, sondern auch mit zahlreichen seiner insgesamt 90 Konzerte in der Saison 2012/13 in der Philharmonie prĂ€sent. Die renommiertesten Orchester, Dirigenten, Solisten, Ensembles und Kammermusikformationen der Welt sind regelmĂ€ĂŸig im Grand Auditorium zu Gast. Das Angebot der Philharmonie reicht von Alter Musik bis zu bemerkenswerten UrauffĂŒhrungen (u.a. beim Festival rainy days), von Jazz-Stars, World-music-Entdeckungen und DJ-Legenden bis zu traditionsreichen BlechblĂ€serformationen sowie jungen Musikern und Bands aus Luxemburg.

Die Philharmonie ist bewusst offen fĂŒr einen sehr breiten Interessentenkreis. Einen bedeutenden Stellenwert nimmt dabei das junge Publikum ein: JĂ€hrlich finden in der Philharmonie rund 150 Konzerte fĂŒr Kinder und Jugendliche statt, jeweils maßgeschneidert fĂŒr unterschiedliche Altersstufen. Sehr initiativ sind Konzerthaus und Orchester auf dem Kirchberg auch in vielfĂ€ltigen Formen der Musikvermittlung, von moderierten Konzerten und abwechslungsreichen Begleitveranstaltungen bis zu kostenlosen Abendprogrammheften und intensiver Kommunikation ĂŒber Social Media. Die Philharmonie ist darĂŒber hinaus Initiator und Sitz der gemeinnĂŒtzigen EME-Stiftung, die ĂŒber 400 Konzerte pro Jahr fĂŒr Menschen organisiert, die ĂŒblicherweise vom Kulturleben ausgeschlossen sind, beispielsweise in KrankenhĂ€usern, Hospizen oder Haftanstalten. Seit dem GrĂŒndungsjahr 2005 ist die Philharmonie Luxembourg Mitglied der ECHO - European Concert Hall Organisation.

Kristine Opolais

Concert de gala Croix-Rouge luxembourgeoise

Di. 23.04.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

INUK

«Project Abri'Lux»

Do. 25.04.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

Veronika Eberle

Andrew Manze / Veronika Eberle / OPL

Fr. 26.04.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

Luka Okros plays piano favourites

Sa. 27.04.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

Somnia

«Somnia»

Sa. 27.04.2019  - 15:00
Philharmonie Luxembourg

Somnia

«Somnia»

So. 28.04.2019  - 15:00
Philharmonie Luxembourg

Jean-François Zygel

Jean-François Zygel «Debussymania»

So. 28.04.2019  - 16:00
Philharmonie Luxembourg

Christoph Sietzen

Rencontres SEL B III

Mo. 29.04.2019  - 20:00 - 22:00
Philharmonie Luxembourg

Gustavo Gimeno

Gustavo Gimeno / Anna Larsson / OPL

Fr. 03.05.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

OCL / Rizzari

So. 05.05.2019  - 17:00
Philharmonie Luxembourg

Jean-François Zygel

Dating: Ravel - Zygel

Di. 07.05.2019  - 19:00
Philharmonie Luxembourg

The Voyager Nosbaum/Petrovic

Mi. 08.05.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

Anne-Sophie Mutter

Anne-Sophie Mutter / Kammerorchester Wien Berlin

Mi. 08.05.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

Magdalena KozenĂĄ

Magdalena KozenĂĄ & Yefim Bronfman

Do. 09.05.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

United Instruments of Lucilin

«Générations»

Do. 09.05.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

Brad Mehldau Trio

Brad Mehldau Trio

Sa. 11.05.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

«Ma mÚre l'Oye»

«Ma mÚre l'Oye»

Sa. 11.05.2019  - 11:00
Philharmonie Luxembourg

«Guerriers du violoncelle» / «Cellokrieger»

«Guerriers du violoncelle»

Sa. 11.05.2019  - 11:00
Philharmonie Luxembourg

Haoxing Liang, Silja Geirhardsdottir; violon - Esra Kerber; alto - Ilia Laporev; violoncelle - Choul-Won Pyun; contrebasse - Jean-Philippe Vivier; clarinette - Stéphane Gautier-Chevreux; basson - Leo Halsdorf; cor

Concert-apéritif - Amis de l'OPL

So. 12.05.2019  - 11:00
Philharmonie Luxembourg

Lisa Batiashvili

Orchestra di Santa Cecilia / Sir Antonio Pappano / Lisa Batiashvili

Mo. 13.05.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

Joyce DiDonato

HĂ€ndel: Agrippina - Joyce DiDonato / Marie-Nicole Lemieux

Di. 14.05.2019  - 19:00
Philharmonie Luxembourg

Garrick Ohlsson

Boston Symphony Chamber Players avec Garrick Ohlsson

Mi. 15.05.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

Rymden: Wesseltoft, Berglund & Öström

Rymden: Wesseltoft / Berglund / Öström

Do. 16.05.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

Martin Helmchen

Philippe Herreweghe / Martin Helmchen - Brahms

Fr. 17.05.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

«Der Zauberer von Oz»

«Der Zauberer von Oz»

Sa. 18.05.2019  - 15:00
Philharmonie Luxembourg

Dvorak/Bruckner - CCL/Grosu

Sa. 18.05.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

AndrĂĄs Schiff

Sir AndrĂĄs Schiff

Mo. 20.05.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

Angélique Kidjo, Gast Waltzing & OPL

Angélique Kidjo with Gast Waltzing & OPL

Mi. 22.05.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

Yuja Wang

Yuja Wang / Mirga Grazinyt?--Tyla / CBSO

Do. 23.05.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

Yuja Wang

Yuja Wang / Gustavo Gimeno / OPL

So. 02.06.2019  - 19:00
Philharmonie Luxembourg

Yoga & Music

Yoga & Saint-Saëns - Vinyasa Flow

Mi. 05.06.2019  - 17:30
Philharmonie Luxembourg

Yoga & Music

Yoga & Saint-Saëns - Vinyasa Flow

Mi. 05.06.2019  - 15:00
Philharmonie Luxembourg

Philharmonie_visuel_745x430

Takte gegen Krebs | 25 ans Fondation Cancer

So. 09.06.2019  - 16:30
Philharmonie Luxembourg

Brigitte Acoustique

Do. 13.06.2019  - 20:00
Philharmonie Luxembourg

TEDxLuxembourgCity 2019

Sa. 15.06.2019  - 12:00
Philharmonie Luxembourg

«ChapÎ, chapλ

«ChapÎ, chap?»

Sa. 15.06.2019  - 11:00
Philharmonie Luxembourg